Festivalsommer 2019

In den letzten Jahren haben wir auf mehreren Veranstaltungen Freifunk aufgebaut, manchmal recht kurzfristig. Mit dabei war die Breminale, das SummerSounds, das Sommerfest Vorstraße, das HeVie und das 13°-Festival in Bremen Nord. Dazu nutzen wir meist unsere Outdoor-Boxen und Archer C7 Router von TP-Link.

In diesem Jahr haben wir wieder vor, auf Veranstaltungen unterwegs zu sein. Solche Festivals sind neben dem Werbeeffekt eine gute Gelegenheit für uns, unsere Software mal unter Vollauslastung zu testen. Gleichzeitig lernt man beim Netzaufbau gegenseitig voneinander und hat in der Gruppe recht viel Spaß.

Neue Crew-Mitglieder gesucht

Damit das klappt, brauchen wir Freiwillige, die mithelfen. Falls man nicht so viel Erfahrung hat, lernt man spätestens vor Ort viel dazu.

Für unser größtes bespieltes Festival, die Breminale, beginnen wir jetzt schon mit den Planungen. Wenn du dir vorstellen kannst mitzuhelfen, trage dich doch bitte in unserer Planungliste ein. Die ist nicht verbindlich, hilft allerdings unter anderem bei der Essenplanung. Falls du dich nicht einträgst, bist du dennoch herzlich eingeladen, mit dabei zu sein! Wir sind grade dabei, offene Fragen im Pad zu sammeln. Schreib gerne deine Fragen mit dazu.

Finanzierung der Festival-Installationen

Für größere Veranstaltungen sind wir auf Förderung und Sponsoren angewiesen. Dieses Jahr versuchen wir eine Förderung, aus dem Förderprojekt “Vorausdenker” der LBS, zu bekommen. Bitte stimmt auf der Seite der LBS für unseren Förderantrag bis zum 23. April ab. Sollte jemand andere Fördertöpfe kennen, informiert uns doch bitte dadrüber. Wir nehmen natürlich auch direkt spenden an.

Freifunk Nutzer auf der Breminale (mit animierten Wifi-Symbolen)

Das Treffen

Auf dem nächsten Treffen wird es einen Tagesordnungspunkt geben, an dem wir schon mal kurz über die Breminale sprechen werden. Komme doch dazu!